Impressum Startseite
Jugendleitung Termine 2018 Veranstaltungen 2018 Veranstaltungen 2016 Veranstaltungen 2015 Veranstaltungen 2014 Veranstaltungen 2013 Veranstaltungen 2012 Veranstaltungen 2011 Downloads Datenschutz

Fischwochenende Grüntensee


Tag der Veranstaltung: 21.10. 23.10.2011
Jugendfischer: 20

Unsere Jugendleiter Christian und Christian haben zu einem Jugendfischwochenende vom 21.10. – 23.10.2011 an den Grüntensee eingeladen. Der Einladung folgten rund 20 Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren. Neben der Jugendleitung reiste noch zur Unterstützung ein “Betreuerstab” bestehend aus zahlreichen Eltern mit. Abfahrt war am Freitag um 16.00 Uhr. Die Vorhut startete schon etwas früher mit dem vereinseigenen LKW plus Anhänger, schwer beladen mit Lebensmitteln, Schwimmwesten, Reisegepäck und Fischereiutensilien .
 
Gleich nach der Ankunft in unserem Ferienhaus in Wertach wurden den Teilnehmern schöne, geräumige Zimmer mit Dusche und WC zugewiesen. Nachdem alle ihre Zimmer bezogen und sich eingerichtet hatten ging es an die Vorbereitung des morgigen Angeltages. Unter Anleitung der Jugendleiter wurden unzählige Angeln montiert. Weiterhin wurden viele Details wie z. B. das Montieren von einem Drachkovitchsystem, einer Drop–Shot–Montage oder von Weichplastikködern und die dazugehörige Angeltechniken erklärt. Zielfisch unseres Angelwochenendes war der Zander. Der Betreuerstab sorgte währenddessen für das leibliche Wohl, das heißt, dass in der Küche für ca. 30 Personen aufgekocht wurde. Um 22.30 war dann Bettruhe.
 
Am nächsten Morgen ging es dann bei eisiger kälte aber traumhaft schönem Wetter an den Grüntensee. Nach kurzer Einweisung in das Tragen der Schwimmwesten und der Erläuterung von ein paar Verhaltensregeln wurden die Gruppen aufgeteilt und die Boote zugewiesen. Es stach jeweils ein Erwachsener mit 2 Jugendlichen in See. Insgesamt waren 8 Boote im Einsatz. Es begann ein langer und ausdauernder Angeltag bis in die späten Nachmittagsstunden. Gegen Mittag konnte sich jeder am “Versorgungboot” mit einer heißen Suppe aufwärmen und die mitgebrachten Brotzeiten verzehren. Auch wenn der erste Angeltag bezüglich der Fänge nicht so sehr erfolgreich war (ein paar größere Barsche konnten gefangen werden) hatten alle ihren Spaß und ließen sich nicht entmutigen.
 
Am zweiten Angeltag wurde der Grüntensee dann nach der “Kennenlernphase” vom Vortag gezielter an den Hotspots befischt. Das Ergebnis waren mehre größere Barsche, 1 Regenbogenforelle, 2 große Zander und 1 Hecht. Wir haben dem nicht leicht zu beangelnden See doch noch ein paar Fische abgerungen.
 
Fazit:
Auch wenn die Fänge nicht zu üppig ausgefallen sind war es ein wunderschönes, entspanntes und vor allem sehr lehrreiches Angelwochenende. Toll war die große Teilnehmerzahl. Die Jugendgruppe war nahezu komplett.
 
An dieser Stelle noch
ein Kompliment an die Jugendleitung, die das Wochenende hervorragend organisiert hat,
ein Kompliment an die Eltern, die bei jeder Gelegenheit die Jugendleitung unterstütz hat,
ein Kompliment an die Jugendlichen, die großartig am gelingen des Wochenendes mitgewirkt haben.
 
Im Team klappts eben.